Rezept

Protein-Herzchen-Kastenkuchen

Mit diesem leckeren Kuchen könnt ihr eurer Mama zum Muttertag eine Freude machen oder auch euren Schatz zum Jahrestag überraschen. Der Protein-Herzchen-Kastenkuchen von Jenny Lambrecht aus dem GymQueen Team sieht einfach süß aus und schmeckt außerdem super lecker. Mega-Vorteil: Aufgrund der enthaltenen extra Portion Eiweiß und dem Verzicht auf raffinierten Zucker ist der Kuchen auch noch figurfreundlich! Viel Spaß beim Nachbacken & Genießen!

  • Zubereitungszeit:
    90 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (pro Stück)

kcal
110
Ew
8 g
Fett
7 g
KH
2.6 g

Zutaten:

12 Portionen

Pinker Teig:

Heller Teig:

  • 3 Eier
  • 80 g Sugar Zero
  • ein paar Tropfen Tasty Drops Vanille
  • 40 g Kokosöl
  • 40 g Alpro Joghurt ungesüßt
  • 100 g pürierte weiße Bohnen
  • 50 g Whey Vanille
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • Abrieb einer Bio-Zitrone

Zubereitung:

  1. Zuerst vermischst du die Zutaten für den pinken Teig zu einer cremigen Masse. Nun den Teig bei 170° C Ober-/Unterhitze ca. 35 Minuten backen und abkühlen lassen. Anschließend kannst du ihn in Scheiben schneiden und mit einer passenden Form (Plätzchenausstecher) Herzchen ausstechen.
  2. Nun legst du deine Herzchen erst einmal beiseite und widmest dich dem hellen Teig. Vermische auch hierfür alle Zutaten zu einer cremigen Masse und gib etwa die Hälfte des hellen Teiges in eine Kastenform.
  3. Jetzt ist ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt. Um die rosa Herzchen im Kuchen schön anzuordnen, legst du diese nun von vorne nach hinten in einer Reihe in den hellen Teig. Anschließend gibst du den restlichen hellen Teig darüber.
  4. Nun kann der Kuchen erneut bei 170° C für ca. 30 Minuten in den Backofen. Tipp: Damit der Kuchen noch schöner aussieht, kann du ihn nach dem Abkühlen noch ein wenig dekorieren. Viel Freude beim Naschen & Genießen!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf