Rezept

Quarkbällchen mit Tasty Drops

Quarkbällchen mit Tasty Drops

Wenn wir an Ostern denken, denken wir automatisch an Quarkbällchen. Die kleinen süßen Teig-Bällchen gibt es natürlich bei jedem Bäcker. Unsere Quarkbällchen mit Tasty Drops und ohne raffinierten Zucker gibt es allerdings nirgends! Schnapp dir alle Zutaten und zaubere dir deine eigenen Teig-Ostereier. Mit unseren Tasty Drops und dem Sugar Zero bist du ideal gerüstet, um dem herkömmlichen Zucker den Kampf anzusagen!

  • Zubereitungszeit:
    20 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für 10-12 Quarkbällchen

Zubereitung:

  1. Eier, Mehl, Magerquark, Mandelmehl, Backpulver, Whey Protein und den Abrieb der Zitrone in einer Schüssel zu einem Teig verarbeiten. Anschließend mit den Tasty Drops abschmecken.
  2. Aus der Masse kleine Kugeln (ca. 35g) mit feuchten Händen formen, in einen Topf geben und mit erhitztem Kokosöl frittieren.
  3. Wenn die Bällchen goldbraun sind, aus dem Topf nehmen, kurz abtropfen lassen und in Sugar Zero wälzen.
Reichen dir die Quarkbällchen allein nicht? Dann probiere es doch mit der proteinreichen Queenella on Top!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf