Artikel

ABventskalender - Türchen 24

Fit im Advent

Beschenke dich selbst - mit unserem heutigen Weihnachtsworkout. Der Sit-Up  lässt dich kurz & knackig deine Körpermitte spüren und beim Jumping Jack kannst du beschwingt in den Weihnachtsmorgen starten oder dich vor dem Weihnachtsessen nochmal so richtig auspowern.

Übungsausführung

Damit du von den Übungen profitierst, ist die Ausführung entscheidend! Nimm dir kurz die Zeit, um unsere Tipps durchzulesen und das Video anzuschauen - dann kann's losgehen!

  • SIT-UP: Komme in Rückenlage, lasse deine angewinkelten Beine nach außen fallen und lege die Fußsohlen aufeinander. Strecke deine Arme nach hinten aus und nimm deine Hände zusammen ("Pistol-Position"). Nun rolle dich nach oben in die Sitzposition auf und ziehe dabei deinen Bauchnabel so fest du kannnst nach innen unten. Berühre mit den Fingerspitzen den Boden vor dir und rolle dich kontrolliert wieder nach unten ab.
  • JUMPING JACK: Stelle dich hüftbreit auf und spanne Po sowie Bauchmuskulatur leicht an. Nun springe mit den Füßen nach außen und bringe dabei deine Hände über dem Kopf zusammen. Achte darauf, dass du weich auf deinem ganzen Fuß landest und deine Knie in die gleiche Richtung wie die Fußspitzen zeigen.

SIT-UP

Bist du brav gewesen und hast das Workout durchgezogen? Prima! Dann kann der Weihnachtsmann ja kommen. Das ganze Team von GYMQUEEN wünscht dir von Herzen: FROHE WEIHNACHTEN!

Frag unsere Experten

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf