Rezept

Herzhafte Kichererbsen-Pfannkuchen

Pfannkuchen vegan

Mit diesen Kichererbsen-Pfannkuchen zauberst du dir dank buntem Gemüse & frischen Kräutern direkt ein bisschen Frühling auf den Tisch! Zudem ist dieses herzhafte Gericht auch noch komplett vegan. Um das Ganze perfekt abzurunden, eignet sich unsere Mamma Mia Zero Sauce im Geschmack Indian Curry als Topping übrigens besonders gut.

Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht

Nährwertangaben pro Portion (660 kcal)

KH
45 g
P
26 g
F
38 g

Zutaten:

Für 2 Portionen

Für die Pfannkuchen

  • 180 g Kichererbsenmehl
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 TL Kurkuma
  • 140 g Seidentofu
  • 180 ml Pflanzenmilch
  • 1 TL Salz
  • 1-2 EL neutrales Öl zum Ausbacken

Für das Topping

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für die Pfannkuchen in den Mixer geben und so lange mixen, bis ein klumpenfreier Teig entsteht.
  2. Die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten mit etwas Öl braten, bis die Oberfläche nicht mehr feucht ist. Anschließend wenden und weitere 3 Minuten ausbacken.
  3. Für das Topping die Zucchini klein schneiden und mit Thymian und Rosmarin würzen.
  4. Die Mischung etwa 5-8 Minuten mit dem Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Für die letzen 2 Minuten noch den frischen Spinat und die Cherry-Tomaten hinzufügen und nach Belieben nochmal nachwürzen.
  6. Die Gemüsemischung mit dem Pfannkuchen servieren und mit frischen Kräutern und der Mamma Mia Sauce garnieren. Fertig!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf