Rezept

Alpaka Kuchen - Schokokuchen mit cremigem Topping

Dieser leckere Schokokuchen überzeugt mir extra viel Eiweiß und dem besonders leckeren Milch Karamell Creme Topping aus Quark und unserem neuen Whey in der Alpaka Limited Edition. Unbedingt ausprobieren!

  • Zubereitungszeit:
    60 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Stück)

kcal
73
KH
7.3 g
Ew
6.4 g
Fett
2 g

Zutaten:

Kuchen

Zubereitung:

  1. Zuerst schlagt ihr die Eier schaumig und stellt sie beiseite. Mischt nun das Mehl, das Whey Cafe-Latte, das Natron, das Flavy Powder, den Kakao und das Apfelmark zusammen. Anschließend hebt ihr die schaumig geschlagenen Eier unter die Masse und verrührt das Ganze gut. Das sorgt dafür, dass der Kuchen am Ende schön saftig und fluffig wird.
  2. Der Teig sollte jetzt schön sämig sein und sehr süß schmecken. Kleiner Tipp : Immer etwas mehr süßen, da sich die Süße der Geschmackspulver meist ein klein wenig verbäckt.
  3. Füllt nun den Teig in eine Backform eurer Wahl und backt das Ganze bei 160 Grad Heißluft etwa 25 Minuten. Mit dem Stäbchentest könnt ihr überprüfen, wann der Kuchen fertig ist. Lasst ihn nicht zu lange im Ofen, sonst wird er zu trocken.
  4. In der Zwischenzeit könnt ihr mit dem Topping beginnen. Vermischt dafür den Magerquark mit dem Whey Alpaka Milk. Anschließend rührt ihr etwa 1/4 Päckchen Gelatine mit 1 EL Wasser in einer Tasse an und lasst es kurz quellen. Nun stellt ihr die Tasse für 20 Sekunden in die Mikrowelle und hebt die Mischung danach unter die Quarkmasse.
  5. Sobald der Kuchen fertig ist, nehmt ihr ihn aus dem Ofen und lasst ihn auskühlen. Nun könnt ihr die Quarkmasse auf dem Kuchen verteilen und ihn ein wenig mit Kakao betreuen. Zum Schluss stellt ihr den Kuchen im Kühlschrank etwa 2 Stunden kalt. Fertig! Viel Spaß beim Nachbacken & Genießen!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf