Rezept

Low Sugar Apfel-Glühwein

Glühwein

Kaum ein anderes Heißtgetränk passt besser in die Adventszeit als der Glühwein. Allein der Duft lässt uns in schönen Erinnerungen an die funkelnden Weihnachtsmärkte schwelgen, die wir in diesem Jahr so sehr vermissen. Aber warum Trübsal blasen, wenn man sich den Glühwein mindestens genauso lecker selbst zubereiten kann? Die DIY-Variante ist obendrein günstiger und vor allem gesünder! Unser weiße Low Sugar Apfel-Glühwein kommt ganz ohne raffinierten Zucker aus, damit du ohne schlechtes Gewissen ein paar Plätzchen dazu naschen kannst!
TIPP: Entdecke hier unsere gesunden Plätzchen-Rezepte!

Vorbereitungszeit:
5 min
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten:

Für zwei Tassen
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Orange
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 100 ml naturtrüber Apfelsaft ohne Zuckerzusatz
  • 1 EL Sugar Zero
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Sternanis
  • nach Belieben Tasty Drops Bratapfel

Zubereitung:

  1. Den Apfel und die Orange abwaschen, abtupfen und in Scheiben schneiden.
  2. Das geschnippelte Obst zusammen mit dem Weißwein und Apfelsaft in einen großen Topf geben.
  3. Das Sugar Zero, die Gewürze und Tasty Drops Bratapfel hinzugeben und miteinander verrühren.
  4. Den Glühwein bei mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten erwärmen - nicht kochen lassen!
  5. Den zuckerarmen Apfel-Glühwein anschließend durch ein Sieb abgießen und warm genießen.
Für die alkoholfreie Variante einfach den Weißwein durch 200 ml schwarzen Tee und zwei ausgepresste Orangen ersetzen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf