Rezept

Saftige Muffins zum Muttertag

Muffins zum Muttertag

Für deinen Lieblingsmenschen, die Superheldin in Alltagskleidung, die Seelenklempnerin und Finanzexpertin muss es einfach etwas Besonderes sein. Überrasche deine Mama dieses Jahr mit selbstgemachten Muttertags-Muffins, die von Herzen kommen.

  • Zubereitungszeit:
    60 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (Pro Muffin)

kcal
142
EW
7 g
KH
15 g
F
9 g

Zutaten:

Für 6 Muffins

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Vermenge währenddessen die halbe Packung der kohlenhydratreduzierten Schokomuffin Backmischung nach Anleitung mit circa 70 ml Milch, 1 Ei und dem Kokosnussöl.
  2. Während die Muffins im Ofen backen, rühre den Magerquark mit den Tasty Drops und den frischen Himbeeren cremig.
  3. Lasse die Muffins nach dem Backen auskühlen und schneide den Deckel (ca. 1 cm breit) vorsichtig ab. Aus dem Deckel kannst du nun mit einer Herz-Ausstechform in der Mitte kleine Herzen ausstechen.
  4. Bestreiche nun den Boden der Muffins mit der Magerquark-Creme und lege anschließend den Deckel auf die Creme. Guten Appetit!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf