Rezept

Faschingskrapfen - Extra proteinreich für alle GYMQUEENS

Protein Krapfen

Fasching ohne Faschingskrapfen? Das geht überhaupt nicht! Mit diesem Rezept kannst du das verführerische Gebäck selbst machen. Mit Liebe gebacken und mehr Protein als herkömmliche Krapfen!

  • Zubereitungszeit:
    20 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (Pro Stück)

kcal
54
Eiweiß
7 g
Kohlen-hydrate
6 g
Fett
1 g

Zutaten:

Für ca. 4 Krapfen:

Für den Teig:

Füllung nach Wahl:

Topping:

Zubereitung:

  1. Mische alle Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse.
  2. Fülle eine Hälfte des Teiges anschließend in 4 kleine Muffin-Förmchen.
  3. Gib einen Klecks der Füllung deiner Wahl in die Mitte des Teiges und fülle die Förmchen danach mit dem restlichen Teig auf.
  4. Backe die Krapfen bei 180 Grad Umluft ca. 12-15 Minuten. Du kannst die Krapfen nach dem Backen in dem Queen Sugar Zero Erythrit wälzen oder mit Queenella bestreichen.
  5. Teile sie mit deinen Freundinnen, bevor ihr auf die nächste Faschings-Party geht! Guten Appetit!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf