Rezept

Gesunde & leichte Buddha Bowl mit Tofu und Reis

Mit dieser leichten und gesunden Buddha Bowl kannst du dich von den deftigen Menüs an den Weihnachtsfeiertagen erholen und kommst trotzdem auf den vollen Geschmack!

Unser Stars des Beitrags:

Mamma Mia Zero Saucen - kalorienarm und lecker!

  • Zubereitungszeit:
    20 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (Eine Bowl:)

kcal
560
Protein
29 g
Kohlen-hydrate
50 g
Fett
24 g
Ballast-stoffe
11 g

Zutaten:

Für eine Person
  • 50 g Reis
  • 50 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 40 g Tofu, geräuchert
  • 1/2 Möhre
  • 1/4 Avocado
  • 1/4 TL Chilliflocken, getrocknet
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 1/4 Bund Koriander
  • 1/4 Bund Dill
  • 10 g Erdnüsse, geröstet
  • 20 g Mamma Mia Zero Sauce

Zubereitung:

  1. Den Reis kochen, das Gemüse schneiden und den Tofu anbraten und die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Die Kräuter klein hacken und in eine große Schüssel geben.
  3. Die restlichen Zutaten hinzugeben. Du kannst sie nach Bedarf unterrühren oder nach Belieben anrichten
  4. Eine Mamma Mia Zero Sauce deiner Wahl darüber geben und genießen!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf