Rezept

Tortellini in Kürbissoße

Leckeres Pastarezept mit Hokkaido und frischem Gemüse von Jenny aus dem GYMQUEEN Team. Perfekt für den Herbst!

Viel Spaß beim Nachmachen & Genießen!

  • Zubereitungszeit:
    20 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für zwei Personen
  • 250 g Tortellini
  • 400 g Hokkaido Kürbis
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 300 g Möhren
  • 1 Zucchini
  • 3 EL Mamma Mia Sauce - Curry Ketchup
  • 3 EL Öl
  • etwas Zimt
  • etwas Gemüsebrühe
  • etwas Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Zuerst würfelst du den Hokkaido in kleine Stücke, erhitzt etwa 2 EL Öl in einer Pfanne und brätst den Kürbis darin an. Füge anschließend die gehackten Tomaten hinzu und lass das Ganze etwas köcheln.

    Ggf. immer wieder ein bisschen mit Wasser oder Gemüsebrühe aufgießen, damit es nicht zu trocken wird und sich eine schöne Soße ergibt.

  2. In der Zwischenzeit kannst du die Zucchini und die Möhren in schmale Streifen schneiden. Erhitze in einer weiteren Pfanne 1 EL Öl und brate das Gemüse darin an. Sobald es leicht goldbraun angeschwitzt ist, gibst du es zu deiner Kürbissoße.
  3. Zum Schluss kannst du deine Soße noch mit der Mamma Mia Curry Ketchup Sauce und etwas Zimt verfeinern. Würze das Ganze außerdem je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.
  4. Die Tortellini kochst du zeitnah, je nach Packungsanweisung und servierst sie mit deiner frischen Kürbissoße.

    Bon Appétit!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf