Rezept

Herbstliches Ofengemüse

Herbstliches Ofengemüse

Lust auf ein buntes und gesundes Blech voll mit herbstlichen Köstlichkeiten? Dann probiere unser leckeres und herrlich unkompliziertes Ofengemüse, das bereits bei der Zubereitung wunderbar nach Herbst duftet. Während das Gemüse im Ofen brutzelt, kannst du dich zurücklehnen und schon mal für eine oder mehrere Lieblings-Mamma-Mia-Zero-Saucen entscheiden, die das kalorienarme Herbstgericht noch schmackhafter machen.

Vorbereitungszeit:
16 min
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht

Nährwertangaben pro Portion

KCAL
412.5 g
KH
51.75 g
F
16.7 g
EW
9.55 g

Zutaten:

Für zwei Personen

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 Grad aufheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Kürbis waschen, die Kerne und weichen Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen und vierteln, die Paprika und Champignons waschen und würfeln sowie die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Stücke schneiden.
  3. Alles auf das Backblech geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und das Öl darüber träufeln. Rosmarin und Salbei abzupfen und über dem Gemüse verteilen.
  4. Das Blech für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.
  5. Das Ofengemüse mit den Mamma Mia Zero Saucen genießen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf