Rezept

Herzhafte BBQ Muffins mit Mamma Mia Zero Sauce

Herzhafte Protein BBQ Muffins

Ob Grillsaison oder nicht - mit diesem Rezept kannst du das ganze Jahr leckeren BBQ-Geschmack genießen, denn: Diese herzhaften BBQ-Muffins mit Mamma Mia Zero Sauce lassen sich ganz ohne Grill in der Küche zubereiten. Mit einem Salat kombiniert, hast du nicht nur eine nahrhafte und sättigende Low-Carb-Mahlzeit, sondern auch einen Hauch unbeschwertes Sommerfeeling auf dem Teller.

  • Vorbereitungszeit:
    15 min
    Zubereitungszeit:
    1 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für eine Person

Für 12 Muffins

  • 100 g fettarme Speckwürfel
  • 400 g Bratwust
  • 400 g Rinderhack
  • 250 g geriebener Käse
  • 100 ml Mamma Mia Zero Sauce American BBQ
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 6 Blätter Salbei
  • 24 Jalapeño-Ringe

Zubereitung:

  1. Backofen auf 160° C vorheizen.
  2. Zunächst die Kräuter klein schneiden und mit dem Salz, Pfeffer und dem Hackfleisch vermengen. Mit der Masse anschließend etwa 1/3 der Muffinformen füllen.
  3. Jetzt die Hälfte vom Käse auf die Muffinformen verteilen, bis jedes Muffinförmchen zu 2/3 gefüllt ist.
  4. Die Bratwurst aufschneiden, das Brät entnehmen, die Muffinformen damit auffüllen und für 45 Minuten in den Backofen geben.
  5. Die Muffins kurz aus dem Ofen nehmen, mit der Mamma Mia Zero Sauce einstreichen, zwei Jalapenos auf jedem Muffin platzieren und mit dem restlichen Käse und den Speckwürfeln bestreuen.
  6. Das Ganze für weitere 10 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen ist. Guten Appetit!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf