Rezept

Protein Marmorkuchen

Marmorkuchen ohne Reue? Dieses Kuchen-Rezept von Sophie Marie aus dem GYMQUEEN Team ist einfach in der Zubereitung und schmeckt super lecker. Er enthält eine Extraportion Eiweiß für deine Muskeln und kommt gleichzeitig ohne raffinierten Zucker aus. Einfach loslegen & Backen!

Die Queen des Rezepts

Zum Süßen und Aromatisieren deiner (Back-)Kreationen. Zum Flavy Powder!

  • Zubereitungszeit:
    60 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für 1 Kuchen

Zubereitung:

  1. Zuerst vermischst du Mehl, Backpulver, Milch, Eier und Kokosöl miteinander und verrührst alles zu einem Teig.
  2. Anschließend teilst du den Teig in zwei Hälften.
  3. In die helle Teig-Hälfte fügst du nun das Queen Whey Mini im Geschmack Vanille, 15g Queen Sugar Zero sowie optional Vanilla Milkshake Tasty Drops und Cinnamon Buns Flavy Powder hinzu.
  4. Dem dunklen Teig fügst du das Queen Whey Schokolade, Back-Kakao sowie optional Nuss Nougat Flavy Powder und 10g Flavy Powder hinzu.
  5. Nach Gefühl, kannst du zum Teig noch etwas Milch hinzugeben.
  6. Anschließend füllst du zuerst den hellen Teig in eine Kuchenform und gibst den dunklen Teig oben drüber.
  7. Zum Schluss kommt der Kuchen in den vorgeheizten Backofen und wird dort bei 160 Grad Umluft für ca. 30 Minuten gebacken. Schon ist dein Marmorkuchen fertig! <3

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf