Artikel

ABventskalender - Türchen 22

Fit im Advent

Naschst du gerne? Falls ja, haben wir heute ein kleines "Schmankerl" für dich: der Double Crunch ist zwar keine schokoladige Leckerei wie unser leckerer Choco Wafer, aber er wird dich, wenn du das Workout heute geschafft hast, mindestens genauso glücklich machen wie Schokolade. Beim Jogging kannst du dir eine zusätzliche Portion Endorphine holen.

Übungsausführung

Damit du von den Übungen profitierst, ist die Ausführung entscheidend! Nimm dir kurz die Zeit, um unsere Tipps durchzulesen und das Video anzuschauen - dann kann's losgehen!

  • DOUBLE CRUNCH: Aus der Rückenlage nimmst du deine Fingerspitzen an die Schläfe oder hinter deine Ohren. Nun hebst du gleichzeitig die Hüfte (ohne Schwung!) und den Oberkörper an und ziehst den Bauchnabel fest nach innen. Beim Öffnen Spannung halten und Oberkörper nicht ganz ablegen.
  • JOGGING: Stelle dich hüftbreit auf und komme in eine Jogging-Bewegung. Deine Hände bilden eine lockere Faust, wobei dein Daumen oben auf liegt. Deine Arme bewegen sich gegengleich zu den Beinen und geben dir Schwung.

DOUBLE CRUNCH

Na, wie hat dir der Double Crunch geschmeckt? Wenn du Lust auf noch mehr Endorphine hast, beliefern wir dich morgen wieder gerne damit!

Frag unsere Experten

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf