Artikel

Highlight-Workout “HIIT”

Fit im Advent

Heute ist der letzte Tag unseres FITventskalenders - und für das große Finale hat Ramona nochmal ein knackiges HIIT-Workout im Tabata-Stil für dich!

Wir dachten uns: nach den Festtagen tut es uns bestimmt gut, nochmal so richtig Gas zu geben. Und außerdem: wer fleißig war und alle Türchen geöffnet hat, sollte jetzt fit wie ein Turnschuh sein und diese letzte Challenge easy meistern können.

Führe jede Übung 20 Sekunden lang aus und erhole dich 10 Sekunden lang. Pro Übung gilt es, 4 Runden zu schaffen, bevor du zur nächsten Übung wechselst. Wenn du alle Übungen einmal geschafft hast, gönne dir zwei Minuten Pause, bevor du dich an den zweiten Durchgang machst. Viel Spaß und "gut schwitz"!

ÜBUNGSAUSFÜHRUNG - DARAUF SOLLTEST DU ACHTEN!

Hier ein paar Tipps & Tricks, wie das Workout für dich zu einem vollen Erfolg wird! Die genaue Übungsausführung findest du im Video von Ramona weiter unten.

  • SKIPPINGS: Laufe so schnell wie es geht am Platz, die Belastung liegt auf dem Vorderfuß. Knie nach oben ziehen, Ellenbogen aktiv mitbewegen.
  • BURPEES: Die perfekte Multi-Kombi-Übung: Aus dem Stand Hände flach auf dem Boden absetzen, Sprung mit beiden Füßen nach hinten, Körper auf dem Boden ablegen, wieder nach vorne zwischen die Hände kommen und kraftvoll nach oben springen. Einsteiger: ohne Ablegen des Körpers.
  • MOUNTAIN CLIMBER: Aus der High Plank die Knie im Wechsel zur Brust ziehen.
  • RUSSIAN TWIST: Sitzposition, Oberkörper leicht nach hinten lehnen und Fersen in den Boden stellen. In schneller Abfolge berühren beide Hände den Boden links und rechts des Pos. Fortgeschrittene können die Fersen anheben.
  • IN & OUT: Schnelligkeitsübung, bei der du mit deinen Füßen so schnell wie möglich nach außen und innen "trippelst". Deine Matte dient dabei als Richtwert. Hinweis: Denke am besten an eine heiße Herdplatte. ;-)
  • STRECKSPRUNG: "Von ganz unten nach ganz oben" heißt es bei dieser Übung! Aus dem Stand kommst du mit deinen Handflächen vor dir auf den Boden und springst dann kraftvoll nach oben, wobei du deine Arme über dem Kopf mit nach oben nimmst.

HIIT-Workout

Wir hoffen, wir konnten dich fit durch diese etwas andere Adventszeit bringen. Nun genieße die letzten Tage in diesem Jahr, blicke stolz auf das zurück, was du geschafft hast, und freue dich auf alles, was noch kommt. Wir starten im Januar mit unserer Dreambody Challenge - vielleicht hast du ja Lust, deine guten Vorsätze gemeinsam mit uns in die Tat umzusetzen.

Bleib fit und vor allem: bleib gesund!

Deine Ramona & Manuela

Frag unsere Experten

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf