Rezept

Buttermilch-Zitronenkuchen

Buttermilch-Zitronenkuchen

Osterzeit ist Backzeit: Zu dieser frühlinghaften Jahreszeit passt ein leichter, frischer Kuchen am besten! Versüße dir die Osterzeit mit diesem schnellen und leichten Zitronenkuchen von unserer Queen Jenny!

  • Zubereitungszeit:
    50 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion

kcal
175
EW
20 g
KH
13 g
F
4 g

Zutaten:

Für einen Kuchen:

Ergibt 12 Portionen

Zubereitung:

  1. Zunächst raspelst du die Zitronenschale etwas in eine Schüssel ab. Anschließend schneidest du die Zitrone auf und presst sie aus.
  2. Gib nun die Eier hinzu und vermenge sie mit dem Zitronensaft.
  3. Zuletzt alle weiteren Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Bei Bedarf kannst du den Teig mit den Tasty Drops (Zitronenkuchen) abschmecken.
  4. Gib den Teig nun in eine eingefettete Backform oder eine Silikonform. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backt der Kuchen nun circa 50 Minuten.
  5. Ist der Kuchen fertig gebacken, lasse ihn 15 Minuten auskühlen. Anschließend kannst du ihn mit Puderzucker oder Schokolade dekorieren.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf