Rezept

Low Carb Rüblimuffins

Dieses leckere Rezept von Jenny Lambrecht ist super für figurbewusste Fitness-Queens geeignet, die auf kleine Naschereien nicht verzichten wollen. Die Low Carb Rüblimuffins kommen nämlich ganz ohne raffinierten Zucker aus und versorgen deine Körper obendrein mit einer extra Portion Protein. Viel Spaß beim Nachbacken & Genießen!

  • Zubereitungszeit:
    30 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (1 Muffin)

kcal
88
Ew
8 g
Fett
4 g
KH
3 g

Zutaten:

12 kleine Muffins

Zubereitung:

  1. Zuerst wird das Eiklar steifgeschlagen und bei Seite gestellt. Anschließend kannst du alle anderen Zutaten miteinander zu einem Teig vermischen.
  2. Das steife Eiklar wird nun ganz vorsichtig unter den Teig gehoben. So werden die Muffins später schön fluffig.
  3. Den fertigen Teig verteilst du in einer passenden Silikonform für Muffins und lässt sie anschließend im Ofen ca. 15 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.
  4. Tipp: Mit einem leckeren Topping schmecken die Muffins besonders gut. Jenny Lambrecht empfiehlt euch dafür eine Mischung aus etwas Skyr & Exquisa Fitline mit ein paar Tropfen Tasty Drops Vanille für einen besonders leckeren Geschmack.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf