Rezept

Krosse Kichererbsen - eine proteinreiche Alternative zu herkömmlichen Chips

Krosse Kichererbsen

Bei einem gemütlichen Filmeabend auf der Couch dürfen leckere Snacks nicht fehlen. Anstatt zu herkömmlichen, meist sehr fettigen Chips zu greifen, solltest du diese krossen Kichererbsen unbedingt probieren! Die Kichererbsen sind reich an Protein - mit ihnen stehst du also deinen Neujahresvorsätzen nicht im Weg und musst nicht auf das Schlemmen verzichten. Hast du schon unser kalorienarmes Mousse au Chocolat mit Kichererbsenwasser versucht? Dann hast du sicher noch Kichererbsen übrig, die du nun in krosse Kichererbsen Chips verwandeln kannst!

Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten:

Für 2 Portionen
  • 1 Dose (200g) Kichererbsen
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 - 1 TL Salz
  • nach Belieben Knoblauchpulver
  • nach Belieben Currypulver

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf ca. 175 Grad Umluft vor.
  2. Öffne die Kichererbsendose und siebe die Kichererbsen aus dem Kichererbsenwasser (Aquafaba genannt).
    Wirf das Kichererbsenwassr nicht weg, du kannst bspw. unsere leckere kalorienarme Mousse au Chocolat daraus zaubern!
  3. Wasche die Kichererbsen gründlich & trockne sie mit einem Küchentuch ab.
  4. Gib die Kichererbsen nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech & verteile sie gleichmäßig. Backe sie ca. 30 min vor.
  5. Rühre in der Zwischenzeit aus dem Paprikapulver, dem Salz, dem Knoblauchpulver, wahlweise Currypulver & dem Öl in einer mittelgroßen Schüssel die Marinade an.
  6. Nach 30 Minuten holst du die Kichererbsen aus dem Ofen und gibst sie zu der Marinade in die Schüssel.
  7. Wälze die Kichererbsen sorgfältig darin, sodass alle mit ausreichend Marinade bedeckt sind.
  8. Gib die Kichererbsen nun wieder auf das Backblech, verteile sie gleichmäßig & backe sie für weitere 20-30 Minuten goldbraun. Dabei kannst du frei bestimmen, wie kross du die Kichererbsen am liebsten magst.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf