Rezept

Low-Sugar Trüffel-Pralinen in Mandelsplitter

Low-Sugar Trüffel-Pralinen

Alle Schokoholics aufgepasst! Wie wäre es mit diesen schokoladigen Low-Sugar Trüffelpralinen in Mandelsplittern? Das Rezept kommt sogar ganz ohne die typischen Kalorienbomben wie Schlagsahne und Butter aus, ist zuckerfrei und super easy zubereitet!

  • Zubereitungszeit:
    20 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (90 kcal)

Kohlenhydrate
7 g
Protein
7 g
Fett
5 g

Zutaten:

Für ca. 20 Low-Sugar Trüffel-Pralinen

Zutaten

Zubereitung:

  1. Für die Low-Sugar Pralinen alle Zutaten außer die Mandelsplitter vermengen.
  2. Die Masse anschließend 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Aus der Masse nun die Pralinen formen und dann in den Mandelsplittern wälzen. Tipp: Damit es nicht zu klebrig wird und die Kugeln einfacher zu formen sind, die Hände zwischendurch immer wieder in kaltes Wasser tauchen.
  4. Fertig :-). Falls du die Low-Sugar Pralinen für mehrere Tage aufbewahren willst (wenn sie bis dahin nicht vergriffen sind), dann am besten im Kühlschrank lagern.
Wenn du komplett auf Zucker verzichten möchtest, kannst du auch die Banane als Zutat komplett weglassen mit 1-2 weiteren Avocados ersetzen.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf