Rezept

Frühstücksbrötchen - Selbstgemachte warme Leckerbissen

Selbstgemachte Frühstücksbrötchen

Kennst du diesen unglaublich tollen Geruch, wenn du morgens an einer Bäckerei vorbeigehst? Bekommst du bei diesem tollen Geruch nach frisch Gebackenem nicht auch direkt Hunger? Mit diesem Rezept zauberst du ganz einfach von Zuhause selbstgemachte Frühstücksbrötchen / Semmeln (wie auch immer sie in deinem Ort genannt werden). Zu Ostern eignen sie sich perfekt für den Frühstücksbrunch oder den Besuch bei den Eltern. Durch unser Baking Queen Backprotein verleihst du den Brötchen einen höheren Proteinanteil als ihn herkömmliche Brötchen haben.
Verfeinern kannst du sie natürlich auch: füge beispielsweise Sonnenblumenkerne hinzu, integriere Walnüsse oder Oliven. Dieses einfache Grundrezept lässt sich ganz nach Belieben ergänzen.

  • Zubereitungszeit:
    35 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für 8 Frühstücksbrötchen
  • 130 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 130 g Baking Queen Backprotein
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 3 TL Backpulver
  • 125 g Magerqaurk
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • 40 g Kokosöl
  • 1 gestrichener TL Salz

Zubereitung:

  1. Vermenge den Magerquark, das Ei, die Milch und das geschmolzene Kokosöl mit dem Salz.
  2. Nun vermenge die trockenen Zutaten in einer extra Schüssel (gemahlene Mandeln, Backpulver, das Backprotein und das Dinkelmehl Typ 630).
  3. Langsam die trockenen Zutaten in die flüssige Masse rühren und zu einem Teig kneten.
  4. Aus dem Teig 8 Kugeln formen. Diese in der Mitte mit einem "X" einschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen. Und fertig sind deine selbstgemachten Frühstücksbrötchen!
Tipp: Genieße die Frühstücksbrötchen mit unserer super cremigen Queenella!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf