Rezept

Protein-Törtchen

Protein-Törtchen

Der altbewährte Käsekuchen im Miniformat: Die Mini Protein-Törtchen im Cheesecake-Style sind nicht nur optisch ein wahrer Leckerbissen: Sie punkten dank Magerquark und unserem Baking Queen Backprotein mit einem sehr hohen Protein- und geringem Fettgehalt. Deshalb kannst du diese süße Leckerei durchaus auch mal zum Frühstück oder als Snack zwischendurch essen - und das ganz ohne Reue!

  • Zubereitungszeit:
    45 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion (143 kcal)

Kohlenhydrate
7 g
Protein
12 g
Fett
8 g

Zutaten:

Für 14-15 Stück

Für den Teig

Für die Füllung

Sonstiges

  • 15 Silikonförmchen
  • Nach Belieben Beeren

Zubereitung:

  1. Den Backofen bei Ober-/Unterhitze bei 180°C vorheizen.
  2. ZUBEREITUNG TEIG:
    Das Ei mit dem GYMQUEEN Sugar Zero schaumig schlagen.
  3. Die restlichen Teigzutaten nach und nach untermischen. Der Teig sollte dabei nicht zu flüssig werden.
  4. Silikonformen mit ein wenig Kokosöl einfetten und die Masse mit den Fingern vorsichtig in den Boden der Förmchen drücken. Anschließend den Teig vorsichtig bis hin zu den Rändern der Silikonförmchen verteilen, sodass kleine "Körbchen" entstehen, in die man später die flüssigere Käsekuchenmischung gießen kann.
  5. FÜR DIE FÜLLUNG:
    Alle Zutaten vermengen und die Füllung in Silikonförmchen gießen.
  6. Die Protein-Törtchen für 30 Minuten backen und vor dem Verzehr abkühlen lassen. Für's Topping kannst du sie noch mit deinen Lieblingsbeeren garnieren.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von gymqueen.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@gymqueen.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf